Wednesday, August 06, 2008

mamallapuram + post-rock-quartett

na, das ist doch super. wenn man so auf ein festival fährt, wird einen ja schnell langweilig, weil alles mit warten zu tun hat. gut, jedoch wenn man diese zeit mit einem kleinen quartettspielchen überbrücken kann. doch weg mit den alten bus- und flugzeugkarten. hier kommt das post-rock-quartett, entwickelt von der fiesenfalle.de, die auch unter anderem mit dem 3D-Video mit Troy von Balthazar glänzt. auf den kärtchen finden sich bands wie sdnmt, envy, audrey, jeniferever oder auch mogwai und from monument to masses. wenn man sich also dieses wochenende nach friedland ins schöne brandenburg zum mamallapuram-festival begibt, sollte man dies dabei haben, da neben wahren hits wie bodi bill, delbo oder barra head sich auch leider weniger spannende künstler spielen werden. das booking ist wohl zur hälfte immer eine große schwäche der veranstalter, doch ist der zweck letztendlich ein guter. ein mixtape zum runterladen gibt auch hier. wir sehen uns dann da.

Freitag
ab 16:00 h MIO MYO
ab 17:10 h TOM LIWA
ab 18:20 h THIMO SANDER
ab 19:40 h THE AIM OF DESIGN IS TO DEFINE SPACE
ab 21:00 h KYTE (UK)
ab 22:30 h BODI BILL
ab 00:00 h SO SO MODERN (NZ)

Samstag
ab 10:00 h OLYMPISCH SPIELEN
ab 13:00 h NORMAN PALM
ab 14:10 h LEANDER
ab 15:25 h LICHTER
ab 16:40 h PEER BAND
ab 18:10 h PAUL DIMMER BAND
ab 19:40 h THE LK (SWE)
ab 21:10 h BARRA HEAD (DK)
ab 22:40 h DELBO
ab 00:10 h MIKROFISCH
ab 01:00 h KNÄCKE KOLLEKTIEF MIT WHATEVER DJ TEAM

2 comments:

jo. said...

wolltest du nicht zum fußball?
und dieses postrock-quartett ist ja wohl mal inhaltlich ein witz. also, ich meine ja nur mal.. switchblade? cult of luna? jeniferever? audrey? isis?
manche "bewertungen" mal völlig außer acht gelassen, ach egal, ich schlaf dann mal beim fernsehen ein.

torocore said...

samstag 16 uhr geht tobi und mein zug zurück, okidoki. wenn wir dann 5:0 führen, können wir auch mal ne runde karten spielen.